Rolf-Amendt-Ueber-mich-2Über mich

Ich startete meine berufliche Laufbahn mit einer dreijährigen Ausbildung zum Speditionskaufmann. Nach einiger Berufspraxis studierte ich an der Hochschule für Wirtschaft und Politik schwerpunktmäßig Soziologie und erwarb den Abschuss eines Sozialökonoms. Der Spaß und das Interesse an Tanz und Bewegung ließ in mir den Entschluss reifen, dies zu einem Beruf werden zu lassen.

Von 1984-1987 wurde ich zum Lehrer für Tanz und tänzerische Gymnastik, an der Lola-Rogge-Schule in Hamburg ausgebildet. Durch meine langjährige Lehrtätigkeit sammelte ich Erfahrungen in den Bereichen Moderner Tanz, Jazztanz, Bewegungstraining und Improvisation.

In London wurde ich bei Alan Herdmann 1989/90 zum Pilates-Trainer ausgebildet und unterrichte diese Technik seit 1990, zunächst im Body-Control-Studio, Hamburg (1990-1995).

Vom 1.11.1988 bis zum 31.07.1997 war ich als Dozent am Hamburgischen Schauspielstudio, Hildburg Freue tätig. Ich unterrichtete dort die Fächer Körpertraining, Tanz und Körperimprovisation.

Vielfältige Fortbildungen u.a. in Modernem Tanz, Jazztanz , Pilatestraining und Körperarbeit u.a. in New York, Zürich, Wien und London halfen mir, meinen eigenen Unterrichtsstil weiter zu entwickeln.

Von 1995-2014 war ich Inhaber des "Studio für Pilatestraining" und seit 1997 war ich Inhaber und Leiter der o33 tanzwerkstatt. Hier unterrichtete ich Bewegungstraining, Modernen Tanz, Jazztanz und Bewegungsimprovisation.

Von 2001 - 2007 war ich Dozent im Ausbildungsbereich für Körpertraining und Körperimprovisation an der Clownschule Uli Tamm.

Seit 2012 bin ich Diplom-Bewegungspädagoge der Franklin-Methode, die ich seitdem kontinuierlich unterrichte und in meinen Unterrichtsstil einfliessen lasse.

Seit Anfang 2015 betreibe ich den o33 pilatesaum in den Räumlichkeiten der o33 tanzwerkstatt.

Seit Anfang 2019 habe ich die Leitung der Tanzwerkstatt an Valentin Jagodzinski ( www.tanzwerkstatt-hamburg.de) abgegeben. Ich betreibe in den Räumlichkeiten weiterhin den o33 pilatesraum und unterrichte weiterhin Zeitgenössischen Tanz und Pilates/Franklin-Bewegungstraining sowie Workshops, Kleingruppen und Einzeltraining mit der Franklin-Methode.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen